Sachspenden

Haben Sie vielleicht noch Hundesachen, die Sie nicht mehr brauchen oder ein bisschen Futter, was Ihr Liebling nicht mehr fressen mag?

Die Hunde in Spanien können es gut gebrauchen.

– Decken und Handtücher
– Trocken- und Nassfutter
– Plastik-Hundekörbe
– Näpfe
– Spielzeug
– Leckerlis
– Medikamente gegen Augen- und Ohrenentzündungen
– Wurmkur
– Spot-on Präparate

Schreiben Sie uns gern an!