Mimi

Name: Mimi
Geschlecht: Hündin
geb: ca. 2006
Rasse: Mastin-Mix
Größe: groß
Aufenthaltsort: Pflegestelle in (Spanien)

Geschichte: Mimi wurde mit ihren geschätzten 13 Jahren aus der Tötung gerettet. Sie hätte dort nicht überlebt. Zahnlos und am ganzen Körper mit Tumoren übersät, brachten die Tierschützer Mimi umgehend zu einem Tierarzt. Der Tierarzt gab Entwarnung: die zahlreichen Tumore waren alle gutartig und wurden sofort entfernt. Die Weichen für eine positive Zukunft für Mimi sind nun gestellt. Jetzt möchte Mimi so gerne bei ihrer eigenen Familie ankommen und sich in ihr erstes eigenes Körbchen einrollen.

Charakter: Mimi lebt auf einer Pflegestelle in Spanien und kommt gut mit Menschen und anderen Hunden aus. Trotz ihres Alters spielt sie gerne mit den anderen Hunden. Sie ist eine liebe und gehorsame Hündin, immer auf der Suche nach Zuneigung. Mimi hat ihr ganzes Leben lang viel gelitten – ein Leben lang ohne Liebe, Wärme und Geborgenheit einer eigenen Familie. Findet Mimi trotz ihres Alters ein liebevolles Zuhause, in dem sie Geborgenheit und Liebe erfahren darf?