Pepa

Name: Pepa
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 2 Jahre
Rasse: Podenco
Größe: mittel
Aufenthaltsort: Tierheim (Spanien)

Geschichte: Pepa wurde an einem Fabrikgelände ausgesetzt. Auf einem Samstag, wo in der Fabrik nicht gearbeitet wird. Die spanischen Tierschützer haben Pepa hoch schwanger gerettet und sofort zum Tierarzt gebracht. Leider konnte man für die ungeborenen Welpen nichts mehr tun. Sie waren viel zu groß für Pepa’s Körper. Mittlerweile lebt sie im Tierheim und kann langsam ihre Erlebnisse verarbeiten.

Charakter: Pepa ist eine tolle Hündin, allerdings noch etwas ängstlich. Wir vermuten, dass sie geschlagen wurde, da sie noch sehr schreckhaft gegenüber Menschen ist. Von Tag zu Tag lernt sie aber, dass man ihr nichts Böses will und fässt langsam Vertrauen. Jedes mal, wenn man sie anschaut, wedelt sie freudig mit dem Schwanz. Mit anderen Hunden versteht sie sich hervorragend. Wir brauchen eine Familie, die ihr Halt gibt und geduldig mit ihr ist.