Alf

Name: Alf
Geschlecht: Rüde
geb. ca. 04.08.2012
bei uns seit: 02.05.2019
Rasse: Mischling
Größe: mittel
Aufenthaltsort: Tierheim (Spanien)
 
Geschichte: Alf wurde in der Gemeinde Sopuerta ausgesetzt und anschließend vom spanischen Tierschutzverein ins Tierheim gebracht. Seit Mai 2019 wartet der hübsche Alf nun Tag für Tag darauf, die Nachricht zu bekommen, dass auch er bald eine eigene Familie hat, die sich um ihn kümmert und bei der er sein Zuhause findet. Bisher wartet Alf leider vergeblich auf diese gute Nachricht. Wir geben die Hoffnung nicht auf und wünschen Alf sehr, dass er jetzt bald seine Familie findet.
 
Charakter: Am ersten Tag im Tierheim sah Alf die Helfer mit einem Gesicht voller Panik und Trauer an. Er mochte gar nicht näherkommen und hat sich lieber zurückgezogen. Von einem Tag auf den anderen kam er ganz heimlich angelaufen, setzte sich zu den Menschen und ließ sich streicheln. Von da an war das Eis gebrochen. Er ist sehr gehorsam und nett zu den Menschen, zu denen er Vertrauen aufgebaut hat. Im allgemeinen versteht Alf sich gut mit anderen Hunden, er liebt es mit ihnen zu spielen. Alf kennt allerdings seine Grenzen noch nicht so genau wenn das Spiel etwas „rauher“ wird. Hier muss er mit seinen Menschen noch etwas üben. Alf sucht Menschen, die ein wenig Geduld mit ihm haben und noch etwas mit ihm üben. Dann wird er ein wundervoller und anhänglicher Begleiter sein.