Gus

Name: Gus
Geschlecht: Rüde
geb. am: 02.02.2012
bei uns seit: 07.04.2018
Rasse: Mischling
Größe: mittel
Aufenthaltsort: Tierheim (Spanien)

Geschichte: Die Geschichte von Gus ist einfach nur traurig und kaum zu glauben. Eine spanische Famile hat ihn vor 5 Jahren adoptiert und es schien am Anfang alles super zu laufen. Irgendwann stellten sie wohl fest, dass es Arbeit bedeutet, einen Hund zu halten und fingen an, ihn zu vernachlässigen. Von der Familie isoliert musst er sein Dasein fristen und hat auf den Tag gewartet, an dem ihn jemand rausholt. Die Familie hat sich dann nun doch entschieden, den spanischen Verein zu kontaktieren und Gus zurückzugeben. Daher sucht er nun erneut ein Zuhause.

Charakter: Gus ist sehr deprimiert und kann kaum etwas mit seinem Hundeleben anfangen. Er kennt es einfach nicht anders und fügt sich seinem Schicksal. Er muss erst lernen, dass er nun die Welt erkunden darf und nie wieder im Stich gelassen wird. Es wird einige Zeit brauchen, bis er wieder Vertrauen fassen kann und auch mit anderen Hunden zurecht kommt. Wir wünschen uns so sehr eine Familie für ihn, die Verständnis für seine schreckliche Vergangenheit hat und ihm Zeit gibt.