Milo

Name: Milo
Geschlecht: Rüde
Geb. ca. März 2017
Rasse: Greyhound
Größe: ca. 70 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Iniesta (Spanien)

Geschichte: Ausgesetzt! Milo wurde nicht mehr gewollt und wurde daher einfach ausgesetzt – seinem Schicksal auf der Straße überlassen. Wir vermuten, dass Milo von einem Jäger ausgesetzt wurde, der nun keine Verwendung mehr für ihn hat. Dies kommt in Spanien leider immer wieder vor – immer dann, wenn die Jagdhunde nicht mehr gebraucht werden oder die Jagdsaison um ist. Unsere Tierschützerin fand Milo auf der Straße und hat ihn sofort mit in das Tierheim genommen. Das Tierheim ersetzt aber kein liebevolles Zuhause, aber genau das wünscht sich Milo so sehr. Ein eigenes Zuhause bei einer liebevollen und aktiven Familie mit eigenem Körbchen und langen Gassigängen.

Charakter: Milo versteht sich mit Hunden und Menschen. Er ist sehr liebevoll, allerdings ist er auch etwas dominant. Bei einer erfahrenen Familie wird sich sein Dominanzverhalten bestimmt schnell legen. Milo ist bereits kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.