Malta

Name: Malta
Geschlecht: Hündin
geb. ca. Januar 2020
Rasse: Mischling
Größe: Klein
Aufenthaltsort: Tierheim (Spanien)

Geschichte: Die kleine Malta wurde völlig verängstigt aus einer Tötung gerettet und durfte in ein Tierheim umziehen. Dort kümmern sich die Tierschütze um das ängstliche Mäuschen. Malta hat sich schon gut entwickelt, aber ängstlich ist sie immer noch – Leckerlies kann sie allerdings nicht widerstehen 😊. Sie macht kleine Fortschritte und spielt sogar schon mit den weiteren Hunden im Tierheim. Malta sucht ihre Menschen, bei denen sie ihre Ängstlichkeit für immer vergessen darf.

Charakter: Malta ist eine ängstliche Hündin, die viel Zeit, Geduld und Liebe braucht, um endgültig bei ihrer Familie anzukommen. Malta übt im Tierheim kräftig ihre Angst abzubauen. Sie hat schon Fortschritte gemacht, aber ganz ist das noch nicht gelungen. Mit den Hunden im Tierheim kommt Malta gut zurecht. Sie ist eine junge Hündin, die das Hunde ABC noch lernen muss. Wo ist die Familie, die mit viel Zeit und Geduld Malta zeigt, dass es keinen Grund mehr für sie gibt Angst zu haben?