Amarok

Amarok – großes Herz und sanfter Blick

Amarok wurde auf dem Land nur mit einem Band um den Hals gefunden. Er hatte mehrere
Wunden, wahrscheinlich, weil er sich auf der Strasse behaupten und mit anderen
Strassenhunden um seinen Platz im Leben kämpfen musste.

Unsere Tierschützer haben Amarok mit ins Tierheim genommen, seine Wunden versorgt
und sein Vertrauen gewonnen. Alles ist in der Zwischenzeit super geheilt und Amarok ist
bereit, sein neues Leben in einer liebevollen Familie zu beginnen.

Er ist kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt und reist mit EU Heimtierpass in sein neues
Leben.

Amarok ist ein toller Hund, verträgt sich super mit den Hunden im Tierheim. Bei fremden
Menschen ist er ein wenig ängstlich, aber wenn er diese kennengelernt hat, wächst sein
Selbstvertrauen. Seine neue Familie braucht ein wenig Geduld, aber wenn Amarok merkt,
dass man ihm nichts Böses will, dann taut er auf. Ein souveräner Ersthund würde ihm mit
Sicherheit helfen, ist aber kein muss. Kinder sollten schon ein wenig größer sein, so dass sie
verstehen, dass er Zeit braucht.

Geschlecht: Rüde
geboren: August 2019
Rasse: Mix Podenco Ibicenco
Größe: groß
Aufenthaltsort: Tierheim Spanien

Bitte teilt dieses wunderschönen Rüden, denn nur so kann seine neue Familie ihn finden!