Fermin 2 (Madrid)

Name: FERMIN

geboren: 15/05/2023

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Größe: 60 cm

Gewicht: 25 Kilo

kastriert: ja

Fermin wurde in einer Stadt in Extremadura in der Nähe von gefährlichen Straßen mit viel Verkehr ausgesetzt. Glücklicherweise haben unsere Tierschützer rund um Marta einen ganz tollen freiwilligen Helfer dort, der bei einem Besuch zu Hause sah, dass Fermin gefährlich nah an den Autos vorbeilief. Ohne zu zögern wurde Fermin dort sofort von dem Helfer eingesammelt, bevor noch etwas passiert.

Nach der Rettung kam Fermin nach Madrid und ist jetzt auf einer Pflegestelle mit anderen Hunden.

Die Pflegestelle von Fermin sagt, er sei der liebste, sanftmütigste, unterwürfigste, und niedlichste Hund, den sie je kennengelernt hat. Fermin hatte einen sehr schlechten Start im Leben, aber er hat all die schlechten Erfahrungen in seinem kurzen Leben in gute Dinge umgewandelt, denn er ist so unglaublich dankbar.

Er genießt alles im Leben, Liebe, die er bekommt, gutes Essen, Streicheleinheiten, die Gesellschaft anderer Hunde …. er genießt einfach alles, was man ihm weggenommen hat. Man kann ihm förmlich ansehen, dass er nun sein Leben startet.

Fermin teilt sich bereits eine Pflegestelle mit einer Katze, und sie sind die besten Freunde, wie Sie auf den wie man auf den Bildern sehen kann.

Mit anderen Hunden ist er unterwürfig, freundlich und liebevoll. Er macht nie Probleme, er will nur dabei sein, und das am liebsten immer und überall.

Zu Hause ist er ruhig, sauber, schon stubenrein, macht nichts kaputt, kann unangeleint laufen, wenn er sich an eine neue Umgebung gewöhnt hat … der perfekte Hund, um das Leben mit ihm zu geniessen.

Wer mag dem lieben Fermin ein neues zu Hause geben?