Janu

Janu – junger Wilder sucht zu Hause für immer

Janu ist jetzt knapp ein Jahr alt. Mit 8 Monaten sollten er und sein Bruder sterben. Das konnten die Tierschützer in Barcelona nicht zulassen, so dass sie die Beiden zu sich geholt haben. Es hat ein bisschen gedauert, bis aus den beiden schüchternen und erschrockenen Jungs fröhliche und liebevolle Junghunde geworden sind.

Sein Bruder ist vor kurzem adoptiert worden. Für Janu fehlen noch die Menschen, die ihm ein liebevolles zu Hause geben möchten. Janu ist freundlich und sozial kompetent, der gerne mit den Tierheimhelfern spazieren geht. Da er ausserhalb des Tierheims bisher wenig kennen gelernt hat, muss seine neue Familie damit rechnen, dass er vielen noch kennen lernen muss und in manchen Situationen unsicher sein wird. Doch mit Geduld und Ruhe wird er sicher zu einem wundervollen und liebevollen Wegbegleiter.

Für Janu ist keine große Hunderfahrung notwendig, er hat ein einfaches und liebevolles Wesen. Er braucht Verständnis, dass es Zeit braucht, bis man alle Dinge kennenlernt, die die große weite Welt für einen jungen Hund bereit hält. Wenn man sein Selbstvertrauen aufbaut wird er schnell lernen. Empathie und Geduld sind die wichtigsten Eigenschaften, die die neue Familie mit sich bringen muss

 

Name: Janu

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: ca. 1 Jahr (Nov. 2022)

Größer derzeit: ca. 45-50 cm gross

Gewicht: 16 kg

Geimpft, gechipt, kastriert

Vor Ausreise wird Janu auf Mittelmeerkrankheiten getestet.