Safou

Name: Safou
Geschlecht: Rüde
geb. ca. 2009
Rasse: Mischling
Größe: klein
Gewicht: 20 kg
Aufenthaltsort: Tierheim (Spanien)

Geschichte: Safou kommt ebenfalls aus der Tötungsstation, so wie viele seiner Leidensgenossen auch. Er hatte eine schwere Ohrenentzündung, die sofort operiert wurde. Nun lebt er im Tierheim in Barcelona und wartet auf ein gemütliches Rentenplätzchen, wo er die letzten Jahre genießen darf.

Charakter: Safou ist ein menschfreundlicher und lieber kleiner Kerl. Mit seinen kurzen Beinchen muss er stattliche 20 kg tragen, was ihm öfter mal zu schaffen macht. Er ist kein Hund für große Spaziergänge und ist nach 10 Minuten völlig kaputt. Er humpelt auch etwas und vermutlich hat er altersbedingte Probleme mit den Knochen. Seine Hüfte wurde geröntgt, man konnte aber nichts feststellen. Bei seiner Ohren OP war er in der Narkose nicht besonders stabil und hat teilweise aufgehört zu atmen, sodass ein großer Eingriff tötlich enden könnte. Daher hat man beschlossen, nichts weiter zu unternehmen bzgl. des Humpelns. Wenn man etwas mit ihm machen möchte, dass ihm wehtut, kann er auch mal zuschnappen. Daher sollte er besser nicht zu kleinen Kindern.