Olimpia

Olimpia – verspielte Galga sucht liebevolle Familie

Olimpia erschien auch allein und verloren auf den Straßen, eine weitere Hündin die von
Jägern ausgesetzt worden ist. Sie hatte große Angst und um sie zu fangen, mussten wir
eine Käfigfalle verwenden, und endlich nach einigen Tagen konnten die Tierschützer sie
fangen. Jetzt ist sie in Sicherheit und gewinnt von Tag zu Tag an Selbstvertrauen.

Olimpia ist eine aktive und verspielte Galga, sie ist erst seit kurzem im Tierheim
und braucht noch eine Ausbildung, aber mit etwas Geduld fängt sie an, an der Leine zu
laufen ohne zu ziehen. Sie ist edel und braucht nur Zuneigung. Olimpia ist supersozial mit
allen Hunden und Menschen. Nicht an Katzen getestet.

Name: Olimpia
Rasse: Galgo
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 12/2019 ca.
Gewicht: 23 kg.
Grösse: 62 cm

Impfstatus, Kastration, Entwurmung:
Chip und Tollwut, kastriert und entwurmt ok.
Getestete Krankheiten: Erlichiose, Filarien und Leishmaniose

Bitte teilt die edle Olimpia, denn nur so kann ihre neue Familie sie finden!